Bücherflohmarkt

im Rahmen des Stadtteilflohmarkts in der Fleischervorstadt

Sonntag | 04.07.2010 | 13:00 – 17:00 Uhr

Der Erlös des Bücherflohmarktes ist bestimmt für die Arbeit des Vereins Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit e.V. (DAZ) und speziell für Kinder in Togo/Westafrika. DAZ fördert in der Savannenregion im Norden Togos 5 Grundschulen (Klassenstufen 1-6). Es geht zum einen darum, Schüler mit Schulmaterial und Schulkleidung auszustatten. Vor zwei Jahren wurde in Togo das Schulgeld gestrichen. Nun gehen viel mehr Kinder zur Schule. Aber es gibt immer noch viele Familien, die Schulhefte, Zirkelkästen, Schultaschen und Schulkleidung nicht bezahlen können.

Das Ziel von DAZ ist es, in den 5 von DAZ geförderten Dörfern zu erreichen, dass alle Kinder zur Schule gehen, und daß Rahmenbedingungen geschaffen werden, die den Schülern die Chance geben, die Grundschule erfolgreich abzuschließen. Für dieses Projekt „Ohne Schule geht es nicht!“ ist der Erlös des Flohmarktes bestimmt.

All jene, die sich an dem Bücherflohmarkt mit Bücherspenden beteiligen möchten, können diese bis zum 4. Juli im Koeppenhaus (Büro, Café oder Galerie) abgeben. Das Koeppenhaus freut sich über jedes Buch, das die Lust des Lesens weckt! Ansonsten sei allen Flohmarktbesuchern ein fleißiges Stöbern und Entdecken gewünscht.

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.