Monatsarchiv: Juni 2010

Geschützt: Brief an das Ministerium

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Falladafest

Freitag, 9.7. 20:00 Uhr / Falladahaus *“Ein Fall ad a. “ – Der Film zum Fest* Biographischer Dokumentarfilm von Sven Stäglich Anlässlich des Falladafestes 2010 am Samstag den 10.07.2010 zeigen wir in den Räumen des Falladahauses einen Dokumentarfilm über das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsere Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Peter Wawerzinek zu Walter G. Goes

Rede von Peter Wawerzinek Zur Eröffnung der Ausstellung »Objekte im KUBUS« von W. G. Goes am 21. Mai 2010 in der Galerie »mehrsehen« am Kap Arkona auf der Insel Rügen Wawerzinek über Goes: Ich mag an Goes, dass er ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilder, Nachrichten, Texte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Autoren lesen

34. TAGE DER DEUTSCHSPRACHIGEN LITERATUR 23. – 27. Juni 2010, ORF-Theater Klagenfurt Es lesen: Volker H. Altwasser, Thomas Ballhausen, Dorothee Elmiger, Christian Fries, Sabrina Janesch, Josef Kleindienst, Christopher Kloeble, Daniel Mezger, Verena Rossbacher, Max Scharnigg, Iris Schmidt, Aleks Scholz, Peter Wawerzinek, Judith Zander. Alle Wettbewerbstexte in 8 Sprachen online auf bachmannpreis.eu. 3sat überträgt live: Bachmannpreis Live … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hoch gelobt*

Der Berliner Schriftsteller und Journalist Joachim Lottmann ist Träger des von der Hansestadt Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) verliehenen Wolfgang-Koeppen-Preises 2010. Lottmann habe die Gabe, zu beobachten, ohne dabei zu verbittern. Dies sei auch dem Werk von Wolfgang Koeppen gemein, stellte Koeppen- Preisträgerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wörter von Sartre

ARTus-Kolumne „SO GESEHEN“ Nr. 471 Den 105. Geburtstag des Philosophen und Schriftstellers Jean-Paul Sartre (1905 – 1980), den Herbert Marcuse „das Gewissen der Welt“ nannte, konnte man am vergangenen Montag begehen. „Die Wörter“ von Sartre fielen mir zwei Tage nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zuhören und Orthografie: schwach, Lesen: mittelmäßig

Im Kompetenzbereich Lesen liegen die in den Ländern Brandenburg, Hamburg, Berlin und Bremen erzielten Leseleistungen signifikant unter dem deutschen Mittelwert. Schülerinnen und Schüler, die im Jahr 2009 in Bayern, Sachsen und Baden-Württem- berg die 9. Jahrgangsstufe besuchten, erzielten im Kompetenzbereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Volksweisheit

Als ich – im vorigen Jahrtausend! – nach Vorpommern kam, lebte ich einige Zeit im Landkreis Greifswald, heute Ostvorpommern. Dort hörte ich den Spruch: In Grimmen soll was nicht stimmen. In Jarmen ists zum Erbarmen. In Loitz krisst was forn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sommerkonzert in Griebenow

Deutsch-Polnische Gesellschaft Vorpommern e. V Towarszystwo Niemiecko-Polskie Pomorza Przedniego am 10.Juli findet, um 19.30 Uhr das diesjährige Sommerkonzert im Ehrenhof von Schloss Griebenow statt. Für einen Grill- und Weinstand wird gesorgt. Nach dem einstündigen Konzert können Sie somit, falls Sie möchten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Verleihung des Wolfgang-Koeppen-Preises an Joachim Lottmann

Mittwoch | 23.06.2010 | 18:00 Uhr | Preisverleihung + Lesung | Eintritt frei Preisübergabe durch den Oberbürgermeister der Universitäts- und Hansestadt Greifswald Dr. Arthur König GREIFSWALDER KOEPPENTAGE Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald verleiht seit 1998 in jedem zweiten Jahr den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen