Johann, bliew hier !

UP PLATT

Von WOLFGANG MAHNKE

(aus: Ostsee-Zeitung 7.8. 2010)

Johann, bliew hier – bliew hier Johann!
Wat wist du in Afghanistan?
Denk noch eins nah in aller Rauh
Lat mit di räden, hür mi tau:

Worüm wist du in dei wilde Welt?
Kann sin, di lockt dat väle Geld.
Un wenn di in Afghanistan
’n Kugel dröppt von’n Taliban?

In’n Sarg kümmst trügg, ganz musingdod!
Marik rort sick ehr Ogen rod:
För wän un wat müsst hei sien Läwen
Wietweg an’n Hindukusch hengäwen?

Kiek, wer man will, un wer man mag,
Dei kümmt ok an sien’n leegsten Dag
Noch trecht in uns’ oll Mäkelbörg.
Un schleit sick grad bi uns noch dörch.

Hür tau, wat dien oll Mudder seggt,
Un wat ick di an’t Hart hew leggt,
Un ok Marik. Bliew hier Johann!
Wat wist du in Afghanistan!

(Nah John Brinckman: „Fastelabendspredigt för Johann“)

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Texte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..