Dante auf 4 Quadratmeter

Der Greifswalder Antiquar Dr. Ulrich Rose schreibt:

Mindestens (!) einen Höhepunkt* hat die Greifswalder Kulturnacht am kommenden Freitag, dem 17. September auf jeden Fall zu bieten: Als letztmögliche Steigerung seiner Ausstellungs-Trilogie zu Dantes „Göttlicher Komödie“ zeigt Wolfgang Tietze seine Blätter zum dritten und letzten Teil des Epos, zum Paradies, und zwar, wie die ersten beiden Teile, in der Galerie Vierquadratmeter.
Vor diesem letzten Ausstellungswechsel haben wir gemeinsam mit Tietze die Hölle durchlitten, uns auf dem Läuterungsberg gereinigt und sind bis an die Pforten des Paradieses gelangt – die wir anläßlich der Kulturnacht endlich durchschreiten werden!
Leider kann der Künstler selbst nicht anwesend sein, da er sich gerade zu Studienzwecken bei Vollverpflegung im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf aufhält: Herzlichen Glückwunsch dazu! Wir Übriggebliebenen delektieren uns an paradiesischem Nektar und Ambrosia, christlich-gegenwärtig: Brot und Wein, gedenken seiner, und sind mit seinen Bildern glücklich.
Stattfinden wird diese paradiesische Glücklichwerdung in der Galerie Vierquadratmeter im Antiquariat Rose ab 20 Uhr: zur Kulturnacht eben. Der Eintritt ist, wie immer, frei!

*) Er meint: neben der Lyriknacht im Falladahaus! M.G. (seines Zeichens staatl. gepr. Interpretator)

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Dante auf 4 Quadratmeter

  1. Stefan schreibt:

    Früher, als wir noch der Akkusativ hatten…

  2. Stefan schreibt:

    Der Rechtschreibungen hat es jedenfalls mehrere in dieser schönen Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s