poesiefrühstück auf der burg klempenow

Am Sonntag, 19. September  2010 ist die Burg wieder  einen Ausflug  wert! Ab  11 Uhr lädt das Burgcafé  zum Frühstück ein •

ab 12  Uhr gibt es eine Lesung und Buchvorstellung mit Ines  Baumgartl im Südflügel  der Burg.

Der Eintritt zur  Lesung ist frei. Aber eine  Spende wäre schön für das  nächste Poesiefrühstück.

Ines Baumgartl,    Jahrgang 1965, lebt in der Uckermark, veröffentlicht  seit 1997 Lyrik in Anthologien und Zeitschriften, tritt mit  Lesungen eigener Gedichte auf, schreibt Texte für Künstlerinnen  und Künstler und arbeitet mit in der Gruppe  »umKunst«, einem Zusammenschluss von in der Uckermark  lebenden Künstlerinnen und Künstlern. Sie initiierte  und organisierte über mehrere Jahre die Christianenhofer  Schreibwerkstatt für Frauen unter der Leitung von  Brigitte Struzyk und widmet sich der »fremden« Sprache  Russisch mit Nachdichtungen u.a. der Werke des sibirischen  Dichters und Rentierzüchters Jurij Vella und der  im KZ Ravensbrück umgekommenen Nonne Maria Skobtsova,  die in ihrer Jugend unter dem Namen Jelisaveta  Jurjevna Pilenko als Dichterin zum Kreis um Anna Achmatowa  gehörte. 2009 erschien ihr erster Gedichtband  »Seerettungsamt« in der Lyrikreihe des Mückenschwein  Verlags Stralsund, herausgegeben von Silke Peters.

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s