pom-lit goes radio

WILLKOMMEN BEI RADIO 98EINS

radio 98eins ist das führende nichtkommerzielle Lokalprogramm in Mecklenburg-Vorpommern, das aus der und für die Hansestadt Greifswald und deren Umgebung sendet.

radio 98eins – Der Sender mit Ausstrahlung

Ja, und jetzt auch das führende nichtgemainstreamte Literaturprogramm aus M-V. Diesen Freitag startet unsere Literatursendung Plattform, zweimal im Monat eine Stunde Literaturradio, wie Sie es hier noch nicht gehört haben. Kristin Gora, Erik Münnich und Michael Gratz produzieren eine Plattform für lebendige Literatur und andere Lebensregungen.

Freitag, 15.10. 20:00 – 21:00 Uhr

Diese Woche u.a.

  • Der Leipziger Lyriker und Verleger Bertram Reinecke hat ein Gedicht geschrieben, in dem der späte Hölderlin und der Schubert und der Müller der Winterreise dem neuen Dichter aufspielen. Der Komponist Mathias Monrad Møller hat es vertont und am 5.7. mit Studenten der Musikhochschule Frankfurt / Main und der Sopranistin Lisa Rothländer uraufgeführt. 98,1 sprach mit dem Autor und sendet Text und Komposition von „Walkman 2/96“ als Schwerpunktthema am Freitagabend.

Außerdem:

  • inventur: literaturnachrichten
  • vor ort: nachlese zur antigone-premiere am theater vorpommern
  • literatur im netz: literaturblog
  • randnotiz: kommentar
  • ausblick: veranstaltungshinweise und programm der nächsten sendung

Ihr hört uns:

  • in Greifswald und Umgebung auf 98,1 MHz

und die einzelnen Sendungen im Programm von NB-Radiotreff 88,0:

  • in Neubrandenburg und Umgebung auf 88,0 MHz
  • in Malchin und Umgebung auf 98,7 MHz

Außerdem könnt Ihr uns im Programm von NB-Radiotreff 88,0 in den Kabelnetzen von Neubrandenburg (88,80 MHz), Burg Stargard (88,80 MHz), Altentreptow (95,15 MHz), Penzlin (88,00 MHz) u.a. empfangen.

Oder ihr klickt euch einfach in den Livestream.

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten, Unsere Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.