Maletzke-Bilder nicht mehr erwünscht

Oberbürgermeister Arthur König habe Maletzke nun mitteilen lassen, dass seine Bilder nicht mehr erwünscht seien. Er solle auch seine Bilder aus dem Rathaus-Foyer abholen. Galerist Hannes Albers will nun auch, dass die zurzeit stattfindende Maletzke-Ausstellung in der Marienkirche beendet wird.

Bilder des 90-jährigen Malers sind zurzeit noch in Sankt Petersburg, Minsk, Tumta bei Stockholm, Chouzé sur Loire (Frankreich) sowie auch in Penkun, Zinzow und Heringsdorf in Ausstellungen zu sehen. ShortNews

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s