Kaffeeklatsch im Kaffeehaus

 

Mit dem Auftritt der bekannten Berliner Bühnenvirtuosin Cathrin Alisch am kommenden Sonntagabend in Bergen, nach ihrem furiosen Septemberdebüt in der Orangerie Putbus und der heute stattfindenden Performance am Wreechener Kunstort Alte Wassermühle, dürfte sich der »Kaffeeklatsch« im Bergener Kaffeehaus Meyer aus der provinziellen Enge in die Sphäre des höheren Kunstgenusses bewegen. Das Übliche kann mitunter durch das Ungewöhnliche abgelöst werden. Cathrin Alisch, gleichermaßen Schauspielerin, Musikerin und Sängerin steht dafür, kann ihre Zuhörerschaft verzaubern und auf eine solch kunstvolle Wandlung einschwören. Wer von Liedern und Gedichten rund um das Thema Kaffee mitgenommen werden möchte, darf sich auf einen entspannenden Abend, ab 19 Uhr in der Bergener Dammstraße 1, einstellen, auf Lobpreisungen und Lästerlieder, auf Balladen und Bänkelgesänge, die wir so ganz bestimmt noch nicht gehört haben.

 

Walter G. Goes

 

 

 

 

 

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s