Stadtschreiber in Klagenfurt

Der Gewinner des Bachmannpreises 2010, Peter Wawerzinek, wird dieses Jahr Stadtschreiber in Klagenfurt. Der 1954 in Rostock geborene Schriftsteller wird von Mai bis September das Schriftsteller-Atelier im Klagenfurter Europahaus beziehen und ein Stipendium in der Höhe von 5.000 Euro erhalten. / relevant.at

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..