„Hätte Fallada dieses Tier beschrieben…“

Anders als Hans Fallada aber, dessen wiederentdeckter, erstaunlich erfolgreicher Roman „Jeder stirbt für sich allein“ in einem grundsätzlich ähnlichen Milieu spielt, gelingt es Goldmann nie, beim Erzählen wirklich Fahrt aufzunehmen.

Ihre Geschichte ist gründlich geerdet, erinnert dabei auf Dauer aber der detaillierten Schilderung einer Landschildkröte. Hätte Fallada dieses Tier beschrieben – man würde am Ende glauben, dass es Flügel hatte. / Sebastian Hammelehle, Der Spiegel

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.