Schwartzin (Sybilla) (Vanselow 1728)

Vanselow, Amandus Carolus: Gelehrtes Pommern. 1728

Gelehrtes Pommern / Oder Alphabetische Verzeichniß Einiger in Pommern Gebohrnen Gelehrten, Männlichen und Weiblichen Geschlechtes, Nach ihren Merckwürdigsten Umständen Und Verfertigten Schrifften, Aufs kürtzste zusammen getragen und zum Druck befordert, Von Amando Carolo Vanselow, L.L.C. Stargard, gedruckt bey Joh. Tillern, Königl. Preuß.Pomm. Regierungs-Buchdrucker. 1728. Zu finden beym Autore.

(Oder bey Google)

S. 109:

Schwartzin (Sybilla) ein gelehrtes Frauen-Zimmer, gebohren 1621. zu Greiffswalde, allda ihr Herr Vater, Christian Schwartz, Fürstl. Pommers. Land-Rath und Bürgermeister war. Sie war nur 13. Jahr alt, als sie bereits solche Verse schrieb, welche ihr die besten Poëten damahliger Zeit nicht gleich machen konten. Sie starb 1638. in ihrem 17. Jahr. Ihre Gedichte sind nach ihrem Tode von M. Samuel Gerlach zu Dantzig 1650. in 4to ediret, und mit des Herr Pastorii und Hrn. Titii Lob-Sprüchen beehret. Paulini Hoch- und Wohlgel. teutsches Frauen-Zimmer.

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Splitter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s