Tagesarchiv: 5. November 2011

Gestorben

Am 2.11. starb der auf der Insel Rügen lebende Germanist Karl-Ewald Tietz. Tietz wurde 1941  in Hinterpommern geboren und kam nach Kriegsende nach Rügen. In Greifswald erhielt er eine Professur für Deutsch-Didaktik. Er war Vorsitzender der Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft e.V. und wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar