Last oder Lust der Form?

 

Einladung

hinter den Blütendolden, die ein Blau
Behind the flower umbels, which reflect
Doch zwischen Dolden ist ein Ton gemischt ….

 

Werkstattgespräch

mit dem Lyriker Bertram Reinecke (jetzt Leipzig, ehem. Greifswald)

zum Thema

Last oder Lust der Form?

Sonettdichtung in der Gegenwart

am Freitag, 9. Dezember, 10.00 Uhr (c.t.) hier in der Rubenowstr. 3

im SR 1. 22

Bertram Reinecke ist ein Dichter von hohem Formbewusstsein und bekannt für seine Freude an Reflexion. Mit ihm können die Studierenden den Umgang mit kulturellen Konzepten, Fragen nach der Historizität der Formen, Last oder Lust der Konventionen aus neuen? anderen? vielleicht doch vertrauten? Gesichts-Punkten diskutieren.

Die Veranstaltung, ausgerichtet vom Lehrstuhl für Neue deutsche Literatur und Literaturtheorie, findet innerhalb des Seminars Einführung in die Literaturtheorie (GK B)“ statt, das in diesem Fall für Hörende aller Semester geöffnet ist.

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.