Reisebuch in Stralsund vorgestellt

Am Freitag, dem 9. Dezember 2011, stellt Holger Teschke sein neues Reisebuch „Rügen und Hiddensee“ um 19:30 Uhr in der Stralsunder Stadtbibliothek in der Badenstraße 13 vor.

In seinem Reisebuch begibt sich Holger Teschke vom Stralsunder Stadtarchiv aus auf die Suche nach den Ursprüngen einer alten Nixensage. Er begegnet durch die Vermittlung einer geheimnisvollen Archivarin berühmten Rügenreisenden wie Elizabeth von Arnim, Theodor Fontane, Lyonel Feininger und Wolfgang Koeppen und schließlich sogar der sagenhaften Nixe Sundine. Ihretwegen hatte er sich eigentlich auf den Weg gemacht. / Stralsund intern

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s