Wawerzineks Raubzüge

Wawerzineks
Raubzüge
durch
die deutsche
Literatur

P A R O
D I E N

DIE KULTURSTIFTUNG RÜGEN PRÄSENTIERT

Peter Wawerzinek, Träger des Ingeborg-Bachmann-Preises 2010, Charakterkopf, Vortragskünstler, besessener Vielleser und von jeher mit dem Ruf des wilden Dichters ausgestattet, liest am 11. August um 19 Uhr in der Orangerie Putbus.

Eintritt 8,- €

um Voranmeldung wird gebeten

ARP . RILKE . BENN . FREUD . FRIED . RINGELNATZ . TUCHOLSKY . KÄSTNER . BRECHT . FALLADA . HESSE . JANDL . GRASS . HILBIG . GOLDT . BRASCH . BERNHARD . BIERMANN . ENDLER . ZECH UND ANDERE

KULTURSTIFTUNG RÜGEN

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s