Risse in Berlin

Freitag, 15. Februar 2013, 20 Uhr, Rumbalotte continua:

Risse in Berlin

Die Zeitschrift RISSE – Zeitschrift für Literatur in Mecklenburg und Vorpommern widmet sich in halbjährlich erscheinenden Heften neuer Literatur aus Mecklenburg und Vorpommern. Viele Autoren aus M-V leben in der Hauptstadt …

Es lesen Peter Wawerzinek, Roland Urban, Kai Pohl und Jan Grambow.

Eintritt frei. Spenden willkommen.

***
Eine Kooperation von Rumbalotte continua, Metzer Str. 9, 10405 Berlin, http://www.rumbalotte-continua.de/

und Risse e. V., Literaturhaus Rostock, Doberaner Str. 21, 18057 Rostock, http://www.risse-mv.de/

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s