Greifswalder Literaturfrühling: Martina Hefter

  • Montag, 28. April 2014
  • Literatur
  • Montag, 28.4.
    20:00 / Brasserie „Hermann“
    Martina Hefter: Wie geht gehen?
    Greifswalder Literaturfrühling 2014 

    Die 1965 in Pfronten/Allgäu geborene Dichterin und Performerin Martina Hefter beschäftigt sich mit Projekten, die Text und Bewegung zusammenbringen. Zudem experimentiert sie mit den Möglichkeiten, eigene und fremde Texte bei Lesungen zu präsentieren, oft auch in Zusammenarbeit mit anderen Künstlerinnen und Künstlern, bzw. Dichterinnen und Dichtern.

    Zuletzt veröffentlichte Martina Hefter den Gedichtband „Vom Gehen und Stehen. Ein Handbuch“ (kookbooks, Berlin 2013), der von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in die Liste der besten Gedichtbände des Jahres 2013 aufgenommen wurde. Das Kapitel „Bewegungen“ versammelt Bewegungen und Gesten des Alltags und transportiert sie in sprachliche Bewegungen. In ihrer Performance nimmt sie Bewegungen aus dem Buch auf und benutzt sie als Material für eine Inszenierung, die Elemente von Rezitation, Bühnenmonolog, tänzerisches Darstellung und Lesung in sich vereint.

     

     

    Hefter

Ort
Brasserie „Hermann“

Gützkower Straße 1
17489 Greifswald
03834 – 527 521

Die Bedeutung von Hefters Werk beschränkt sich nicht auf eine Erweiterung der Lyrik mit dem Bewegungspotential des Tanzes oder den Verzicht auf eine bestimmte Form, es sind Gedichte der befreiten Körper und des befreiten Geistes. Die Prozeßhaftigkeit und Offenheit ihrer Arbeitsweise ist eine Suche nach dem authentischen Ausdruck. (Matthias Hagedorn)

Was Martina Hefters Gedichte provozieren, ist eine besondere rezeptionsmäßige Komplizenschaft. Sie fordern den Leser dazu auf, Korrespondenzen zu identifizieren und zwischen den Gedichten zu lesen, dort ein drittes Gedicht zu entdecken, das ganz dem Leser gehört. (Paul-Henry Campbell)

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s