Ein Ständchen für Sibylla Schwarz

Heute vor 400 Jahren wurde Sibylla Schwarz geboren. Hören Sie ein virtuelles Ständchen von und mit Josefine Schoenbrodt und Jan Maria Meissner heute um 17 Uhr vor ihrem Geburtshaus in Greifswald, Baderstraße 2 (eine Minute vom Rathaus oder vom Fischmarkt).

(Wenn Sie um 17 Uhr das Video nicht sehen, müssen Sie den Bildschirm erneuern – es wird Punkt 17 Uhr freigeschaltet.)

 

Geburtshaus von Sibylla Schwarz. Foto: Gratz

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Unsere Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.