Archiv der Kategorie: Nachrichten

Falladahaus feiert den 125. Geburtstag des Schriftstellers

… im Juni und an seinem Geburtstag im Juli Sonntag, 17. Juni 2018 Literatur 19:30 / Falladahaus Hans Fallada: Ohne Euch wäre ich aufgesessen Eine Lesung aus Falladas Briefen mit Achim Ditzen Der Fallada-Sohn Achim Ditzen liest aus dem bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Unsere Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

365 Greifswalder

Greifswalds „Identität“ sehen einige neuerdings mit dem Namen Ernst Moritz Arndt verbunden. Nicht dass ihn viele läsen. Nur der Name zählt und verleiht anscheinend „Identität“. Wohlan: In einer Serie der Pommerschen Literaturgesellschaft pom-lit präsentiere ich 365 Namen von Greifswalder Autoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Uni ohne Arndt

Ab 1. Juni amtlich: Universität Greifswald. Seit 1456 (außer 1933-1945 und 1954-2018)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

BewegGründe

Am Donnerstag, den 10. Mai (Herrentag) um 15 Uhr findet im Künstlerhaus Vorpommern/Herrenhaus in Heinrichsruh, die Ausstellungseröffnung „BewegGründe“ zur Erinnerung an den im Mai 2017 gestorbenen Maler und Bildhauer Dieter Eidmann aus Aschersleben  statt. Gezeigt werden in der schönen historischen Umgebung vielfältige Facetten seines Werkes: Kalligraphien, Gouachen, Fotografien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kaschmir: Fragmente zu Tanz und Tod (Text & Sound)

mit Odile Endres, Henni-Lisette Busch, Beat Mundwiler (Text) und Martin Hiller (Sound) Unter der Überschrift “Kaschmir: Fragmente zu Tanz und Tod (Text & Sound)“ treffen Texte und Töne aufeinander. Vielmehr: sie gehen eine organische Verbindung ein. Es lesen die Greifswalder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Doppelvernissage: Dieter Eidmann – Angelika Janz

„Was heißt Ähnlichkeit? Wenn jemand stirbt, hinterlässt er allen, die ihn kannten, eine Leere: ein fest umrissener Raum, der für jeden zu Betrauernden anders ausfällt. Die Konturen dieses Raumes umschreiben die Ähnlichkeit  eines Menschen, und sie sucht der Künstler, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Literaturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Seit 2016 verleihen fünf Institutionen in Mecklenburg-Vorpommern einen gemeinsamen Literaturpreis: Das Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop, das Literaturhaus Rostock, das Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus in Greifswald und der freiraum-verlag in Greifswald vergeben in Kooperation mit dem Literaturrat M-V e.V. den Literaturpreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen