Archiv der Kategorie: Nachrichten

Nicht unsächsisch

Nicht unsächsisch stand eine Frau am entschiedensten auf Opitzens Seite, die vielgefeierte Sibylla Schwarz. 1621 war sie in Greifswald als Kind eines alten vornehmen Hauses geboren. Vom zehnten Jahre an dichtete sie, mit siebzehn Jahren starb sie 1638. Ihre höfische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Alle Titel und Anfänge der Sibylla-Schwarz-Ausgabe

Die Zahlen beziehen sich auf die Werktitel (siehe die vorige Meldung). Schon mal zum Neugierigmachen: So haben Sie das noch nicht gelesen! ACh / ach / wie müssen doch in diesen letzten Tagen 38 ACh / Amor / nimb dein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Inhalt der Werkausgabe Sibylla Schwarz

Die Ausgabe erscheint im Verlag Reinecke & Voß Sonette und Vierzehnzeiler Drei Sonette aus „Faunus“ Sonnet auff etc. Herrn Johan Schmiedeckens / und Jungfrauen Emerentiæ Schwartzin Hochzeit (3) Nacht=Klage / über den überverhofften betroffenen Abscheid ihrer lieben Freunde (4) SONNET … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Machtkörper

Stadtprojekt „MACHTKÖRPER“ – Auftaktveranstaltung am 28. November im Rubenowsaal der Stadthalle Greifswald Einladung des Theaters Vorpommern an alle Bürgerinnen und Bürger (ab 16 Jahren) die Lust haben zu spielen und sich zu den Themen „Körper“ und „Macht“ zu äußern. Frei nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Junge Literatur in Europa 2016

2016 findet die 17. Tagung vom 10. – 12. November im Internationalen Begegnungszentrum der Universitäts- und Hansestadt Greifswald statt. An halbstündige Lesungen aus Prosatexten (neueren Veröffentlichungen und unveröffentlichten Manuskripten) schließen sich Gespräche in einer Atmosphäre freundschaftlichen Gedankenaustauschs an, die von Literaturwissenschaftlern, Verlagslektoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

RUNEN – Text-Bild-Performance

Mit Andrea Schmidt und Alexander Graeff Greifswald, Falladahaus Donnerstag, 28.10., 20:00 Uhr Die Text-Bild-Performance RUNEN ist ein Live-Seh-Hör-Spiel, das eine Verbindung schafft zwischen Text und Bild. Zu den von Alexander Graeff gelesenen Prosaminiaturen aus dem gleichnamigen Band »Runen« (SIC, 2015) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Unsere Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Greifswalderin im Finale

Im Finale des 24. open mike tritt am 12. November auch eine Autorin aus Greifswald an: Berit Glanz. Mehr

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen