Schlagwort-Archive: Bert Papenfuß

Neuer „Zonic“

Wann war »das erste Punkkonzert in Polen«? Am 1. April 1978 in der »Galeria Remont« in Warschau. Welches Amphetaminderivat konnte man in der DDR bis 1989 »problemlos in jeder Apotheke bekommen?« Aponeuron. Von wem stammt »der erste explizit lesbische Song … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Papenfuß & Lippok im IKUWO

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pix, Sounds´n´Poetry

Als vorbildender Vorgeschmack für die Sounds´n´Poetry-Show am Freitag hier Bert Papenfuß auf Fluter TV über die Prenzlauer Berg-Szene der 80er: Freitag 5.4., 19.00 Uhr, Koeppenhaus, Eintritt frei Eröffnung der Ausstellung: „Drüm ruff nur nicht den Todt zu viel. Ronald Lippok illustriert Sibylla … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Drüm ruff nur nicht den Todt zu viel

Freitag 5.4., 19.00 Uhr, Koeppenhaus, Eintritt frei Eröffnung der Ausstellung: „Drüm ruff nur nicht den Todt zu viel. Ronald Lippok illustriert Sibylla Schwarz: Poëtische Gedichte http://www.koeppenhaus.de/vorschau/#27344 5.4., ab 20.30 Uhr, IKUWO, 5€ Sounds´n´Poetry-Show: Bert Papenfuß (Berlin) feat. Ronald Lippok (To Rococo Rot/Tarwater/Ornament&Verbrechen, Berlin: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

PDF – Polnisch-Deutsche Freundschaft von unten

Betreff: Zonic Radio Show Süd: PDF – Polnisch-Deutsche Freundschaft von unten. Jen- oder abseits von Lichtfest & Gdansker Leninwerft. Ein Klangkommentar. (mehr)   Mikolaj Trzaska – Serce Mottlau Danziger Strassenmusik Kilogram Trzaska/Brötzmann/Uuskyla/Friis – King Zong Swing North Quartet Kilogram Kosmetyki … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Für die Vorantrift

ihr seid ein volk von sachsen so november als nur möglich ooohabt ihr euch mal wieder erhoben oooooohalswendigerweise aufgebracht ooooooooovon aufgewacht bis erwacht ooooooooooooseid ihr diesmal aufgebrochen oooooooooooooooeuch aufgebraucht aufzurauchen ich sehe es ja ein, ob nun ooosozialdemokratisch, nationalsozialistisch oooooorealsozialistisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Elf Strahlen des Werdens und Verderbens der sogenannten Hansestadt Greifswald, aus den kubo-futuristischen Tafeln des Schicksals destilliert

Bert Papenfuß, Elf Strahlen des Werdens und Verderbens der sogenannten Hansestadt Greifswald, aus den kubo-futuristischen Tafeln des Schicksals destilliert* 1394 läßt sich Greifswald zur Beteiligung am Feldzug gegen die Vitalienbrüder hinreißen. 317 Jahre später wird die Stadt 1711 im Verlaufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen