Schlagwort-Archive: Frank Otto Sperlich

Rückblick, Einblick & Ausblick

ARTus-Kolumne „SO GESEHEN“ Nr. 671 • 14. März 2015 von Walter G. Goes (ARTus) • Bergen auf Rügen »Aber es sind Worte besonderer Art, die Begeisterung entfachen, solche, die Raum und Zukunft enthalten, Weite überall hin. Was krumm und vergeblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

LUSST

Das Atelier ROTKLEE in Putbus zeigt ab dem 29. März seine nunmehr sechste Exposition. Zur Vernissage wird am 28. März ab 17 Uhr in den Circus 2b eingeladen. Nach der dunklen Jahreszeit, der eine Aufwärmzeit in der Programmgestaltung voran ging, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SURREALISMUS & MODERNE

Atelier ROTKLEE in Putbus zeigt Klassiker des Surrealismus und zeitgenössischeArbeiten Hans Bellmer(1902 – 1975), Marc Chagall(1887 – 1985), Salvador Dalí(1904 – 1989), René Magritte(1898 – 1967) und Joan Miró(1893 – 1983) werden zu den Klassikern des Surrealismus gerechnet. Wer Originalgrafiken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf der Spur verehrter Köpfe

ARTus-Kolumne  »SO GESEHEN« Nr. 620 • 27. April 2013 von Walter G. Goes (Bergen/Rügen) Auf diese Kabinett-Ausstellung im Bergener MIZ am Markt freute ich mich lange vorab. Frank Otto Sperlich, Jahrgang 1951, experimentierfreudiger Maler und Zeichner, engagierter Filmemacher, Kameramann und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen