Schlagwort-Archive: Gingst

Ein Bücher-Krimi in der Kunstscheune Vaschvitz auf Rügen

ARTus-Kolumne  »SO GESEHEN« 590 von Walter G. Goes (Bergen/Rügen) Ein befreundeter Journalist hat die Szene am 20.9.2012 gegen 21 Uhr auf ein Foto gebannt. Die linke Hand von Frido Mann berührt den von ihm geschriebenen Erstling, den 1985 erschienenen autobiographischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Menschensammler

ARTus-Kolumne »SO GESEHEN« Nr. 514 Einen besseren Einstand für ihr Jahresprogramm 2011 hätte die charmante Buchhändlerin Petra Dittrich aus Gingst kaum wählen können. Der Autor Landolf Scherzer ist bekannt für seine die Zuhörerschaft gewinnende Art, ihn Bewegendes zur literarischen Glanzstunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

»Mein Rügen«

ARTus-Kolumne »SO GESEHEN« Nr. 488 Ich werde nicht müde, dieses Buch »Mein Rügen« zu preisen. Und sei es nur des einen Satzes wegen, der von der Vorliebe für den unendlichen Horizont spricht, der mich auf Rügen bleiben und Kunst schaffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Wagnis

ARTus-Kolumne »SO GESEHEN« Nr. 485 Hannah Arendt war die erste Frau, die der Journalist und Publizist Günter Gaus (1929 – 2004) im Oktober 1964 in seinem Interviewpantheon »Zur Person« vorstellte: als »Philosophin«. Er hatte es gut und klug gemeint, erntete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen