Schlagwort-Archive: Hamburg

Wie der Anclamer seine Reisen erzählen thut (6)

Weiter geht die Reise: Hamburg an der Elbige War ich gar nicht mehr derselbige Da spazirte ich Auf dem Jumfernstieg Mit meinem neuen Hemdekragen Hemdekragen. (Fortsetzung und Quellenangabe folgt – vielleicht mag auch jemand eine weitere Strophe dazudichten?)

Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hamburger Bestseller

Die Hamburger Buchhandlung Heymann erstellt für das Hamburger Abendblatt eine Liste der dort meistverkauften Romane der vergangenen Woche. Auf Platz 5. Jeder stirbt für sich allein; Hans Fallada. Erstmals liegt Falladas letzter großer Roman in der ungekürzten Originalfassung vor – er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lichtblick mit Runge

Nach einer monatelangen Debatte um Einsparungen in der Hamburger Kultur hat die Kunsthalle der Stadt nun für einen Lichtblick gesorgt. Wenige Tage vor dem Ende der Schau „Kosmos Runge. Der Morgen der Romantik“ hat das Haus bedeutende Werke des Künstler-Genies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Denkender Künstler

Als Hamburg noch eine Stadt mit Köpfen war, da begründete die Patriotische Gesellschaft ihren Entschluss, den jungen Philipp Otto Runge 1808 als Ehrenmitglied aufzunehmen, unter anderem mit dem Argument, dass es sich hier um einen «denkenden Künstler» handle. Da das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen