Schlagwort-Archive: Judith Zander

Greifswalder Jury

Statt des angekündigten Vortrags über preiswürdige Lyrik 2011 gab es das Experiment einer Publikumsjury. Ich hatte – Ungerechtigkeit gehört unweigerlich zum Thema – sechs Gedichte aus neuen Gedichtbänden des Vorjahrs ausgewählt und ohne Namen in ein Handout kopiert. Die Gedichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Junge Literatur in Europa – 12. Autorentagung in Greifswald

Vom 3. bis zum 5. November 2011 kommen 15 junge Schriftsteller zur 12. Autorentagung „Junge Literatur in Europa“ nach Greifswald. Sie kommen aus Deutschland, aber auch aus Estland, Finnland, Russland, Tschechien, Österreich und der Schweiz. Höhepunkt der Tagung sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

12. Internationale Autorentagung „JUNGE LITERATUR IN EUROPA“

HANS WERNER RICHTER-STIFTUNG JUNGE LITERATUR IN EUROPA 12. Internationale Autorentagung 03. bis 05. November 2011 Internationales Begegnungszentrum der Universität Greifswald, Bahnhofstraße 2/3 In diesem Jahr lesen Elisabeth Rank, Svenja Leiber, Joel Haahtela (Finnland), Marc Schweska, Dorothee Elmiger (Schweiz), Patrick Findeis, Daniela Dröscher, Pavel Brycz (Tschechien), Gregor Sander, Peeter Helme (Estland), Arno … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Uwe-Johnson-Tage

Neubrandenburg. Auf „Die schwierige Suche nach der Wahrheit“ begeben sich in diesem Jahr die Veranstalter der Uwe-Johnson-Tage in Neubrandenburg. Prominent unterstützt werden sie dabei unter anderem von Schauspielerin Nina Hoger, die am 21. September im Schauspielhaus unter dem Titel „Tiefer beugen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Uwe-Johnson-Förderpreis geht an Judith Zander

Der zum vierten Mal vergebene Uwe-Johnson-Förderpreis ist der aus Anklam stammenden Judith Zander für ihren Debüt-Roman „Dinge, die wir heute sagten“ zuerkannt worden. Die 1980 geborene Autorin wird die von der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft verliehene Auszeichnung am 23. September während der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nordost-Cowboys 1

Das englische Wort cowboy ist eine Lehnübersetzung des spanischen vaquero, das wiederum von den Arabern übernommen wurde. Seine eigentliche Karriere startete es im 19. Jahrhundert in Gebieten, die zuvor zu Mexiko gehörten, im Südosten, in Texas. Für Deutschland und Hollywood … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Judith Zander in Greifswald

Freitag | 01.10.2010 | 20:00 Uhr | Lesung | Eintritt: 5,-/3,- Euro Koeppenhaus Judith Zander liest aus „Dinge, die wir heute sagten“ Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Buchhandlung WEILAND Bresekow, ein Dorf in Vorpommern. Als die alte Frau Hanske stirbt, kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar