Schlagwort-Archive: Martin Holz

Schittko & Holz beim Falladafest

Lesung zum Falladafest, 28.6.14

Veröffentlicht unter Bilder, Unsere Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

conquering places // kunst im block / offene flanzen

Offene Flanzen – offene Ateliers. Die Künstler von „conquering places / flanzendorf b“ öffnen bei Kunst im Block (Makarenkostr. 43b) ihre Räume. 14.06-20.06, Di – Sa 14-18:00 Uhr Weitere Veranstaltungen offene flanzen // offene Ateliers bei Protototyp, Amelang & Asmus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Literaturmagazin Plattform

Heute abend mit: Bertram Reinecke liest in der Leipziger Lyrikbuchhandlung / Martin Holz performt bei conquering places (Aufnahme aus der Polly Faber). 20 Uhr auf 98,1 MHz oder online Oder Ihr kommt gleich live zu conquering Places. Zur gleichen Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Polly Faber

Diese Galerie enthält 20 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

conquering places // einnahme & offnen / performance

Sonnabend, 17.5. 20:00 / Polly FaberEröffnung von „conquering places“ mit dem Ergebnis einer einwöchigen Werkstattsituation – der Einnahme eines Raums. Eingeleitet wird der Abend mit einer Performance von Martin Holz, Hannah Felsen und Urs Bumke.Eröffnung von „conquering places“ mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

conquering places // invasor & aufbau / lesung

12.05.14 / 20:00 / Polly Faber conquering places // invasor & aufbau / lesungEröffnung & Einführung von „conquering places“ als Werkstatt- und Aufbausituation. Eingeleitet wird der Abend mit Texten & Sounds von Frank Milautzcki – gelesen von Martin Holz. Eröffnet wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

programm: done

Das Programm von „conquering places“ bildet die thematischen Schnittpunkte der einzelnen Teilnehmer ab: Künstler, Autoren und Wissenschaftler leuchten mit ihren Beiträgen die Schwerpunkte des interdisziplinären Symposiums weiträumig aus. Mehrere Hauptprojekte umranden dieses Experimentierfeld und eröffnen unterschiedliche Blickwinkel. Das Programm steht hier zum Download bereit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Unsere Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen