Schlagwort-Archive: Peter Wawerzinek

Stadtschreiber in Klagenfurt

Der Gewinner des Bachmannpreises 2010, Peter Wawerzinek, wird dieses Jahr Stadtschreiber in Klagenfurt. Der 1954 in Rostock geborene Schriftsteller wird von Mai bis September das Schriftsteller-Atelier im Klagenfurter Europahaus beziehen und ein Stipendium in der Höhe von 5.000 Euro erhalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Nominiert

für die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2010 sind 20 Romane (hier die Liste mit Leseproben). Darunter Bücher von Peter Wawerzinek (Bachmannpreis 2010), Judith Zander (Lyrikpreis beim open mike 2007, Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis 2009, Preis der Sinecure Landsdorf 2010, 3sat-Preis 2010) und Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Abrechnung

Nein, ein Roman der Erinnerung an die Kindheit ist dieses Buch allenfalls in zweiter Linie. In erster Linie ist es ein Buch höchst gegenwärtiger Abrechnung. Der Sohn hat darin den Schriftsteller wie einen Revolver entsichert: ‚Es wird alles eines Tages … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Menagerie aus Gedanken

Walter Goes mit „ZEITzeichen / ZEITzeugen“ in Galerie des Landkreises Hämisch winkt der feiste, goldene chinesische Kater dem nur noch zweitplazierten silbernen deutschen Gartenzwerg zum Abschied; ist er doch im Bergriff, jenen in Sachen wirtschaftlicher Dynamik und überhaupt hinter sich zu lassen. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Goes-Objekte in der Orangerie Putbus

Ausstellungseröffnung mit Walter G. Goes am kommenden Sonnabend in Putbus Walter G. Goes kehrt mit einer Auswahl seiner künstlerischen Arbeiten an die Wirkungsstätte seiner einstigen Tätigkeit als Galerist zurück und das anlässlich seines unmittelbar bevorstehenden 60. Geburtstages. „ZEITzeichen/ZEITzeugen“ ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rabenliebe

ARTus-Kolumne „SO GESEHEN“ Nr. 472 Der 34. Ingeborg-Bachmann-Preisträger heißt Peter Wawerzinek (* 1954). Auf Rügen ist er durch Lesungen schon lange kein Unbekannter. Nun schon seit Jahren stehen die Bücher des Berliner Autors Peter Wawerzinek in meiner Büchersammlung so, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Peter Wawerzinek erhält Bachmanpreis

Der deutsche Autor Peter Wawerzinek ist der große Gewinner. Er erhält den Ingeborg-Bachmann-Preis 2010. Er setzte sich in einer Stichwahl gegen Dorothee Elmiger durch. Auch der Publikumspreis ging an Wawerzinek. Im ersten Wahlgang stimmten drei Juroren für Peter Wawerzineks Text, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen