Schlagwort-Archive: Thomas Kunst

Greifswalder Jury

Statt des angekündigten Vortrags über preiswürdige Lyrik 2011 gab es das Experiment einer Publikumsjury. Ich hatte – Ungerechtigkeit gehört unweigerlich zum Thema – sechs Gedichte aus neuen Gedichtbänden des Vorjahrs ausgewählt und ohne Namen in ein Handout kopiert. Die Gedichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Legende vom Abholen

Thomas Kunst Legende vom Abholen Lesung Stadtbibliothek Stralsund Mittwoch, 18. Mai · 19:30 – 22:30 Stadtbibliothek Stralsund Badenstr. 13 EIN KOPF AN EINEM KOPF IST NIE ZU WENIG Wozu noch Trennungen, die wir nicht merken Und Abschiede, die unsere Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ostseegedichte

Für alle die, die demnächst, aber auch für die, die schon oder die erst irgendwann noch … hier der Hinweis auf eine, so denke ich-ich-auch, komplex schöne Ansammlung zeitgenössischer auf die Ostsee ausgerichteter Gedichte, benannt nach einer Zeile von Steffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ostseegedichte

Es ist erstaunlich wie viele Gedichte sich mit Esprit der Landschaft Ostsee annehmen. Dem Meer und den sich daraus und daran entspinnenden Gedankenlandschaften. Diese setzen sich nicht nur aus typischen Signalsymbolen wie Möwen oder Brandung zusammen. Ostsee kann auch heißen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Gedichtband von Thomas Kunst

Im Herbst erscheint bei dem wunderbaren, in Südschweden beheimateten Verlag Edition Rugerup ein neuer Gedichtband von Thomas Kunst. Der 1965 in Stralsund geborene Autor lebt in Leipzig. 2004 wurde er mit dem F.-C.-Weiskopf-Preis der Berliner Akademie der Künste ausgezeichnet. (Und als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen