Schlagwort-Archive: Uwe Kolbe

Mein Usedom

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Uwe Kolbe „Die Lüge“

Uwe Kolbe „Die Lüge“ Greifswalder Literaturfrühling 2014. Moderation Dr. Michael Gratz. Der Roman führt zurück in die DDR. Es wird die Biographie eines jungen Komponisten erzählt, der – etwa so alt wie der Autor – sich in der nunmehr verschwundenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Greifswalder Literaturfrühling: Uwe Saeger

In Pommern* ist es fast immer ein paar Grad kälter als im Rest von Deutschland. So begann auch der Frühling in Greifswald erst am 3. April mit einer Lesung des Berliner Autors Peter Wawerzinek. Greifswalder Literaturfrühling heißt das Festival, das … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Greifswalder Literaturfrühling 3. April – 27. Mai 2014

Im April und Mai lädt das Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus in Kooperation mit dem freiraum-verlag erstmalig zum Greifswalder Literaturfrühling ein. Neun Autoren aus M-V, Berlin und Leipzig lesen aus ihren neuesten Büchern. An fünf Orten, verteilt im Greifswalder Stadtteil Fleischervorstadt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Unsere Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Uwe Kolbe auf Burg Klempenow

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Vinetas Archive

‚Vinetas Archive‘ – so hat Uwe Kolbe diese Sammlung von Essays, Prosaskizzen und Gelegenheitsarbeiten aus den letzten fünf, sechs Jahren genannt. Das erinnert an seinen Gedichtband ‚Vineta‘ von 1998. Aber schon damals rief er den Namen der Stadt, die den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen