Schlagwort-Archive: Wolfgang Koeppen

Vier Autoren und ein Lektor

Wolfgang Koeppen, Thomas Meinecke, Albert Ostermaier, Ralf Rothmann und Raimund Fellinger 3. Februar 2012, 20:00 Uhr, Literatur Am 4. Februar 2012 wird Raimund Fellinger, Cheflektor des Suhrkamp Verlages, die Ehrendoktorwürde der Universität Greifswald verliehen. Am Vorabend des Akademischen Festakts lesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das erste Grab am Platze

Nun stößt man, wenn man von der Ungererstraße auf den Friedhof kommt, gleich auf dieses große, pompöse Grab. Nicht sehr viele, aber ein paar weitere Prominente sind auf dem Nordfriedhof bestattet – etwa der Schauspieler Beppo Brehm, der Schriftsteller Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Knurrewahn

Da sind die Abgeordneten der Oppositionspartei „aus der Provinz zur Sitzung gereist, die Luft der Provinz hing an ihren Kleidern, sie brachten sie mit in den Saal, eine dumpfe Luft aus engen Kammern, in denen sie aber anscheinend abgekapselt hausten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Reisebuch in Stralsund vorgestellt

Am Freitag, dem 9. Dezember 2011, stellt Holger Teschke sein neues Reisebuch „Rügen und Hiddensee“ um 19:30 Uhr in der Stralsunder Stadtbibliothek in der Badenstraße 13 vor. In seinem Reisebuch begibt sich Holger Teschke vom Stralsunder Stadtarchiv aus auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Koeppen und Delius

Er liebt Wolfgang Koeppen sehr, doch fehlt ihm das Fahrige, eilig dem Effekt Zustrebende, das dem Chronisten der frühen Bundesrepublik bald den Atem nahm und für immer verstummen ließ. Delius spaziert gemächlicheren Schritts, im „Schlendermaß“, wie Laudatorin Sibylle Lewitscharoff sagte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

340.000 Euro für Koeppen

Rund 340.000 Euro für Greifswalder Wolfgang-Koeppen-Forschungsprojekt bewilligt Sabine Köditz Presse- und Informationsstelle Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald 05.10.2011 11:54 Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert ein Forschungsprojekt zu dem in Greifswald geborenen Schriftsteller Wolfgang Koeppen mit rund 340.000 Euro. Das Projekt „Wolfgang Koeppens Jugend … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sternstunde

Er spricht von seiner lebenslangen Zuneigung zum Schriftsteller Wolfgang Koeppen. Das im Grunde unspektakuläre Zusammentreffen mit dem 1996 verstorbenen deutschen Autor in München bezeichnet Schuh im „Krückenkaktus“ als „Sternstunde“ seines Lebens. „Es waren simpel diese einfachen Augenblicke, wo man mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen