Schlagwort-Archive: Wulf Kirsten

Die dritte Nacht April – Schatten meines Herzens

Von Walter G. Goes (Bergen / Rügen) Den Peter-Huchel-Preis für Lyrik, der seit 1984 jährlich vom Land Baden-Würtemberg vergeben wird, erhielt in dieser Woche die 30jährige Lyrikerin Nora Bossong. Verliehen wird der renommierte Preis am 3. April eines jeden Jahres. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wulf Kirsten auf Rügen

ARTus-Kolumne »SO GESEHEN« Nr. 524 Lutz Seiler hat 2009, anlässlich einer Nachauflage von Heft 4 der in der DDR ab Oktober 1967 verlegten und von Bernd Jentzsch herausgegebenen Poesiealbum-Reihe, den in Weimar lebenden Autor Wulf Kirsten einen »Sprach-Erforscher« genannt, »in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen