Angelika Janz und Silke Peters in der wirkstatt

Silke Peters und Angelika Janz werden am 14. September im Rahmen der 10. Greifswalder Kulturnacht mit Lesungen in der Hansestadt zu erleben sein. Peters wird um 19 und 20 Uhr im Rahmen der offiziellen Vorstellung ihres Buches „Ich verstehe nichts vom Monsun. Erzählung“ in der wirkstatt (Gützkower Straße 83) lesen. Außerdem wird eine Ausstellung mit Bildern von ihr zu sehen sein.

Angelika Janz wird bereits um 18 Uhr im Studio von radio 98eins (Friedrich Loeffler-Straße 28) lesen.

Anfang Oktober erscheint als erster Band einer dreibändigen Werkauswahl:

Angelika Janz: tEXt bILd. Ausgewählte Werke 1: Visuelle Arbeiten und Essays
120 Seiten; 14,8 x 21 cm; 11,95 EUR (D)
ISBN: 978-3-943672-09-1
Auch als E-Book erhältlich.
Voraussichtlicher Erscheinungstermin: 4. Oktober 2012.

Bereits erschienen:

Silke Peters: Ich verstehe nichts vom Monsun. Erzählung
110 Seiten, 14,8 x 21 cm
ISBN: 978-3-943672-06-0
11,95 EUR (D)

Advertisements

Über lyrikzeitung

Greifswald
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s