Archiv der Kategorie: Lexikon

Daniel Georg Morhof über Sibylla Schwarz (1682)

Vor allen dingen muß allhie nicht vorbey gegangen werden/ daß wir in Teutſchland Frauensperſonen gehabt/ und auch noch zur Zeit haben/ die die Maͤnner ſelbſt in der Tichtkunſt beſchaͤmen koͤnnen. Um das Jahr 1638. lebte Sibylla Schwartzin/ Herrn Chriſtian Schwartzen Fuͤrſtlichen Pommeriſchen geheimen Landraths uñ Burgermeiſtern der Stadt Greiffswald Tochter. Dieſe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexikon | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Deutschlands Dichterinnen und Schriftstellerinnen

Aus: Gross, Heinrich: Deutschlands Dichterinnen und Schriftstellerinnen. Eine literarhistorische Skizze. Wien: Carl Gerold’s Sohn, 1882

Veröffentlicht unter Lexikon | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Pomerani

Pomeranen, Obotriten, Lutizen, Sorben im Jahr 700, Ausschnitt aus: Tabula geographica Europae ad statum, quo sub finem Anni 700 post Christ. nat. fuit;- Description: S.l. [ca. 1818]. [Elektronische Ressource] : Staats- und Universitätsbibliothek Bremen, 2001. Nullmeridian: Ferro. – Mit Bergstrichen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexikon | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hans Fallada in Greifswald

Hans Fallada wurde am 21. Juli 1893 als Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen im Haus Steinstraße 58 geboren. Das zweigeschossige Haus in der Fleischervorstadt, 1888 erbaut, gehörte um die Jahrhundertwende zu einem vornehmeren Wohnviertel. Familie Ditzen bewohnte die untere Etage mit sechs Räumen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexikon | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Schwarz, Sibylle, Dichterin

Quelle: Deutsche Biographische Enzyklopädie (DBE). Hrsg. v. Walther Killy und Rudolf Vierhaus. 10 Bd. München: K.G. Saur, 1998. – Gemeinsame Taschenbuchausgabe 1991: dtv + K.G. Saur Bd. 9, S. 228.   Schwarz, Sibylle, Dichterin, * 14.2. 1621 Greifswald, † 31.7. 1638 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexikon | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Pommern 1507

Mecklenburg und Pommern auf der Weltkarte von Waldseemüller aus dem Jahr 1507. Das ist die erste Karte, auf der Amerika als eigener Kontinent erscheint und der Name „Amerika“ vorkommt. Die Karte besteht aus 12 Einzelblättern. Der Ausschnitt stammt aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexikon | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Anclam

ANCLAM, (Geog. mod.) [Géographie moderne] Diderot (Page 1:442) * ANCLAM, (Géog. mod.) ville d’Allemagne, dans le cercle de haute Saxe & le Duché de Poméranie, sur la Pêne. Long. 31, 55. lat. 54. Anklam (Moderne Geographie) Stadt in Deutschland, im obersächsischen Kreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexikon | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen