Schlagwort-Archive: Sabine Lange

Falladafest 2011

Auch in diesem Jahr findet kurz vor Falladas Geburtstag das Falladafest des Vereins pom-lit statt, und zwar Freitag den 8. und Sonnabend den 9. Juli.  Erleben Sie im Falladahaus (Steinstr. 59, Eingang über den Hof) Literatur und Theater, kommen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsere Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fallada hat sein Fest

Veröffentlicht unter Unsere Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen Falladafestes

Unser diesjähriges Falladafest findet am 8. und 9. Juli im Falladahaus statt. Auftakt ist Freitag abend mit einer Lesung von Sabine Lange (Feldberg) und Jörg Gfrörer (Kummerow). Freitag 8.7. 20:00 Uhr Sie lesen Auszüge aus ihrem Drehbuch „DIE ARCHIVARIN“. und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsere Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Autorin Sabine Lange tritt unter Protest aus Ver.di aus

Die Feldberger Autorin Sabine Lange ist aus der Gewerkschaft ver.di ausgetreten. Als Anlaß nannte Lange, die Lyrik, Prosa und Arbeiten über Hans Fallada veröffentlichte, „Proteste der Gewerkschaft gegen eine Versammlung der Rechtspartei Pro Deutschland am 25. Februar … Dafür hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lesung: Sabine Lange „Hans Fallada – In meinem fremden Land“

Gefängnistagebuch 1944 Die Herausgeberin Sabine Lange liest am 9.2., um 19.00 Uhr in Dresden, Bibliothek Prohlis (Prohliser Allee 10, Tel. 284 12 56). Am 4. September 1944 wird Hans Fallada in die Landesanstalt Neustrelitz-Strelitz eingewiesen, in ein Gefängnis für „geisteskranke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Netzfund: Hans Fallada und die Staatssicherheit

Und da ist der Fall des Berliner Schriftstellers Werner LIERSCH (1932), der bei der Arbeit an seiner Hans-Fallada-Biografie (1981) von Tom CREPON „massiv behindert“ (Seite 74), dem der Besuch des Archivs in Feldberg ohne Angabe von Gründen verwehrt und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Sabine Lange in Schweinfurt

In der Buchhandlung Collibri in Schweinfurt liest im Juni die Lyrikerin Sabine Lange (Eintritt: 5 Euro). Die Pädagogin und Lyrik-Preisträgerin, 1953 in Stralsund geboren, hat viele Talente: Sie schreibt, dichtet, musiziert. Als langjährige Hans-Fallada-Archivarin, Mitbegründerin des internationalen Hans-Fallada-Forums und Herausgeberin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen